Vote for „Holidays on Wheels“

„Holidays on Wheels“ ist unter den Top-10 bei „Austria’s Next Top Start-up“. Um ins Finale zu kommen benötigen wir Ihre Hilfe. Stimmen Sie mit vom 21.-27. 9. beim Voting auf futurezone.at .

 .

>  zum Voting  <

bis Sonntag, 27.9. können Sie TÄGLICH eine Stimme für „Holidays on Wheels“ abgeben


(Bei Mobilgeräten bitte auf die Desktopansicht wechseln)

Herzlichen Dank!

 

Was ist Holidays on Wheels?

„Holidays on Wheels“ soll DIE Kompetenzplattform für barrierefreien, rollstuhlgerechten Aktiv-Urlaub werden. Die mulifunktionale Plattform präsentiert die gesamte Servicekette – Unterkünfte, Aktivangebote, Kulinarik, Anreise, etc.- und erleichtert somit Rollstuhlfahrern die Suche nach einem individuellen Aktiv-Urlaub in Österreich.

 

08/15 war gestern… Die „Zimmer frei“-Fahne in Ihrem Corporate Design

Die gute alte  „Zimmer frei“ Fahne ist sicher jedem ein Begriff.  Jeder kennt die rot-weiss-rote Standardversion aus dem Katalog. Da sie selten  zum Haus passt und nicht sehr dekorativ ist, wird sie auch ungern verwendet.  Es geht auch anders, wir haben die Lösung!

Präsentieren Sie Ihr Haus mit werbewirksamen Eyechatchern im Corporate Design. 

Beachflag Hotel Carintia

Nicht jeder kurzentschlossene Urlauber bucht seine Unterkunft online. Gerade wenn Sie an einem perfekten Ort für Walk-Ins liegen, können Sie mit stilvoll gestalteten Beachflags Ihren zukünftigen Gästen signalisieren, dass sie noch freie  Zimmer haben.

Die Beachflags sind in unterschiedlichen Formen und Größen erhältlich. Sie sind wetterbeständig sowie waschbar und transportieren eine klare Message kombiniert mit dem unverwechselbaren Design Ihres Hauses.

Beachflag Harmls Aparthotel

 

Und welche“ Zimmer frei“-Fahne weht bei Ihnen im Wind?

 

Workshop Elevator Pitch

Egal ob im Beruf oder Privat, kurze, knackige stehgreif Selbstpräsentationen um sich und sein Tun schnell zu beschreiben, gewinnen in unserer schnelllebigen Zeit immer mehr an Bedeutung.

Der Elevator Pitch gilt als effiziente Methode, die den potentiellen Geschäftspartner  hellhörig werden und Sie nachhaltig in dessen Gedächtnis bleiben lässt. Es ist eine prägnante Kurzpräsentation mit Schlüsselbotschaften, die in Erinnerung bleibt und von den Stärken Ihrer Persönlichkeit unterstrichen wird.

Ob auf Messen, in Telefonaten, bei Netzwerktreffen oder bei Zufalls-Kontakten,  Ziel des Elevator Pitchs ist es, ins Schwarze zu treffen und mit den Key Facts Interesse zu wecken und einen (Folge-) Termin für eine ausführliche Präsentation zu bekommen.

Können Sie in 60 Sekunden das Besondere in ihrer Leistung und/oder Ihrer Person einprägsam präsentieren?

 

Am Samstag, 27. 6. haben Sie in meinem Seminar „Selbstpräsentation – Elevator Pitch“ im Rahmen des „Tag der Kommunikation“ die Gelegenheit dazu ihren eigenen Elevator-Pitch zu erarbeiten. Der Eintritt ist frei. Bitte um Anmeldung  bei Gabriele Rasswallner (gabriele.rasswallner@stmk.wifi. at) an.

Tag der Kommunikation

 

 

Ins rechte Licht gerückt – Fotoshooting im Hotel Carinthia in Velden

Fotoshooting Hotel Carinthia

Fotoshooting Hotel Carinthia

Wirkungsvolle Werbung – egal ob Print oder Online – steht und fällt mit guten Bildern.

Wenn es um das Vermitteln von Emotionen und Erregen von Aufmerksamkeit geht, schlägt das Bild den Text oder die Sprache um Welten. Bildkommunikation ist vieldeutig, konkret, räumlich und hat eine emotionale Wirkung.

In unserer schnelllebigen, informationsüberlasteten Zeit, fehlt uns die Muse Medien genau zu betrachten und somit sinkt die Betrachtungszeit. Pro Sekunde wird jeder Mensch mit gut 11,2 Millionen Bit an Informationen konfrontiert. Wir nehmen davon nur 40 Bit – was einer Informationsmenge von 6 Buchstaben entspricht – wahr. Ein gutes Bild kann in dieser Zeit seine Wirkung entfalten. Für das Lesen einer gedruckten Werbeanzeige wird ein Vielfaches an Zeit benötigt. Bilder werden zuerst vom Betrachter fixiert und sollen in Folge Neugier wecken, Aufmerksam erregen und das Interesse für eine weitere Handlung setzen. Das ideale Bild präsentiert die Kernaussage des Produkts oder der Dienstleistung und animiert zum Weiterlesen, Kaufen oder zum Buchen.

Beim Hotel Carinthia in Velden ist das Ziel definitiv die Buchung. Das Haus direkt im Zentrum von Velden wurde 2015 von Max und Sepp Egger übernommen. Sie sind „alte Hasen“ im Tourismus und haben jahrelange Erfahrung im Incoming und in der Reiseürobranche. Die Quereinsteiger-Hoteliers sind seit Mai im Carinthia in Velden am Ruder. In der kurzen Zeit haben die Egger-Brüder bereits herausgefunden, dass Bilder das A&O beim Zimmerverkauf sind. Sei es auf Online Buchungsplattformen , auf der eigenen Website, im Flyer oder Prospekt, an guten, professionellen Fotos kommt man nicht vorbei. Das war das Stichwort für Daniel Gollner mit Kamera und Stativ in Aktion zu treten. Die Zimmer, der Wellnessbereich und die Außenanlage wurden von ihm perfekt photographisch festgehalten.

Was graphisch und werbetechnisch mit den entstanden Bildern passiert, werdet Ihr in Kürze sehen….

Hinter den Kulissen beim Fotoshooting im Hotel Carinthia

Hinter den Kulissen beim Fotoshooting im Hotel Carinthia